Gebiss

Bewegtes Objekt, 2012, Berlin, 20 X 20 X 13 cm, Gebiss, Motor, Mechanik, 30 LED, Stoff, Farbe, Elektronik, Holzgehäuse, 230V Anschluss. Ein künstliches Gebiss, dessen Zähne von innen hell küstlich leuchten, klappert wenn es sich bewegt. Die weißen Zähne sollen helfen, sich auf dem Markt der Schönheit zu behaupten. Die Arbeit gibt einen Blick in die Zukunft, wo es als schick gelten wird, leuchtende Zähne zu zeigen. Der Natur soll so auf die Sprünge geholfen werden. Das profane Klappern, wirft den Betrachter zurück auf das aktuell Irdische, wo man isst und mal den Mund halten muss.
Bewegtes Objekt, 2012, Berlin, 20 X 20 X 13 cm, Gebiss, Motor, Mechanik, 30 LED, Stoff, Farbe, Elektronik, Holzgehäuse, 230V Anschluss. Ein künstliches Gebiss, dessen Zähne von innen hell küstlich leuchten, klappert wenn es sich bewegt. Die weißen Zähne sollen helfen, sich auf dem Markt der Schönheit zu behaupten. Die Arbeit gibt einen Blick in die Zukunft, wo es als schick gelten wird, leuchtende Zähne zu zeigen. Der Natur soll so auf die Sprünge geholfen werden. Das profane Klappern, wirft den Betrachter zurück auf das aktuell Irdische, wo man isst und mal den Mund halten muss.

Video 19 sec

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner