Corona schreit zum Himmel

Corona schreit zum Himmel. Storkow (M), 2020, 18 x 17 x 28 cm, Objekt, Holz, Elektromotor, Stahl, Spiegelfolie, Stromversorgung
Corona schreit zum Himmel. Storkow (M), 2020, 18 x 17 x 28 cm, Objekt, Holz, Elektromotor, Stahl, Spiegelfolie, Stromversorgung. Video 24 Sec.

Wenn die Welt die Coronakrise managed, frage ich, warum sie zu uns gekommen ist. Sie hat mit der Klimakrise gemeinsame Ursachen, z.B. wir fliegen zuviel. Wild-, Nutztiere und Tierprodukte werden um den ganzen Globus transportiert. Ein anderer Grund ist die Massentierhaltung, z.B.  Schweinegrippe, die Vogelgrippe oder die Spanische Grippe. Wir Menschen beanspruchen immer mehr Lebensräume von Wildtieren für uns. Die Umweltzerstörung beeinflusst die die natürlichen Artengemeinschaften. Damit nimmt der Kontakt zwischen Wildtieren, Nutztieren und Menschen zu. Die Corona-Krise zeigt, dass die Menschheit an einem Wendepunkt angekommen ist, sie muss die verbleibenden Naturräume bewahren. Sonst wiederholen sich die Pandemien.

Die Reaktion der Staaten zeigt, dass mit starkem Krisenhandeln das Eindämmen der Coronakrise möglich ist. Genau das brauchen wir auch für die Klimakrise. Der/die Betrachter/in ist am Schalter Akteur, der/die beide Krisen beeinflussen kann.

Suchtfalle

Ein SUV in einer Rattenfalle auf schwarzem Samt fährt los, bis die Falle zuschnappt. Ein Bild für unsere aktuelle suchtartige Unfähigkeit uns von fossiler Abhängigkeit zu befreien, um die Klimakrise zu verhindern. Noch ist die Falle offen. Video 30 sec.

Suchtfalle, (C)T.A.
Objekt: 37 x 12x 14 cm, Rattenfalle, Modellauto, Samt; Berlin, 2019

Schadstoff des Monats

Schadstoff des Monats

Schadstoff des Monats Tom Albrecht Sustainable Art
Schadstoff des Monats

Berlin, 2018
MDF-Träger, Karton, Papier, Farbe, Klebstoff
120 x 60 x 1,5 cm
Je nach Fort- und Rückschritt zu aktualisieren durch Verschieben und Einfügen neuer Schilder.

Schadstoffe des Monats entstehen, wenn Wirtschaftsinteressen über wissenschaftliche Erkenntnisse siegen oder menschlich gesehen, wenn Gier über Vernunft siegt.

Menschenschicht

Menschenschicht

Menschenschicht Tom Albrecht Sustainable Art
Menschenschicht

2016
Berlin
30 x 25 x 20 cm
Stein, Blech, E-Schrott und Plastik aus kurzlebigem Toaster

Der untere Stein steht für die Zeit vor der Menschheit. Die Menschheit zeigt sich in der plattgedrückten Schicht aus Blech, Plastik, Elektronikschrott aus einem minderwertigen Toaster, der nur kurze Zeit funktionierte. Der obere Stein steht für die geologische Entwicklung des Planeten Erde, die über die Phase der Menschheit hinweg ging. Was vom Menschen bleibt, sind seine Schichten aus den Wertstoffen.